Über uns

Wir sind der Schalke Fanclub „Blue Miner Porta“. Seit dem 10.01.2008 gibt es uns nun schon im schönen Porta Westfalica. Der Fanclub, dessen Mitglieder nahezu alle Altersklassen abdecken, trifft sich zu gemeinsamen Aktivitäten rund um den FC Schalke 04. Dazu gehören, Fahrten, Fantreffen und Austausch mit anderen Fanclubs, sowie vereinsinterne Veranstaltungen. Zusammen wird mitgefiebert und manchmal auch mitgelitten – wie es sich für echte Fans nun mal gehört.



Historie:

Da Schalke in Porta und Umgebung viele Freunde hat, gründeten wir den ersten Portaner Fanclub zusammen mit  anfangs sieben Gründungsmitgliedern. Auf der Gründungsversammlung wurde der Name des Fanclubs bekanntgegeben:

Blue Miner Porta

Wie setzt sich dieser Name zusammen? Was hat er zu bedeuten?

Getreu der alten Ruhrpott- Kumpel und Malocher nennen wir uns Bergarbeiter (engl.: MINER). In Verbindung mit unserem Heimatort (Porta Westfalica) und der königsblauen Farbe (engl.: blue) ergibt das: Blue Miner Porta.

Logo: Blue Miner Porta

Das Logo wurde auf der Grundlage des Namens entworfen. Es zeigt den „Blue Miner“ – ein Symbol für den vereinstreuen Malocher.

Urkunde des SFCV

Seit dem 16.01.2008 sind wir auch offiziell im Schalker Fanclub Verband e.V. (SFCV), dem Dachverband aller Fanclubs, unter der Nummer 955 geführt.

Seither sind wir als Fanclub fester Bestandteil des Bezirk 7 „Mythos Ostwestfalen“, dem alle Schalke-Fanclubs aus OWL angehören. In der Untergruppe von diesem Bezirk stehen wir im stetigen Austausch mit anderen Fans aus der Region um Porta Westfalica.